Saalfrank - Coaching
Supervision

Profil

Detlef Saalfrank - Zertifizi erte r Supervisor E ASC Mail: super visi on@gmx.info Mo bi l:  0151 5817 5 836 Festn etz:   0521 9330 010 We b: ww w.saa lfrank-coaching.de Detlef Saalfrank Jah rga n g 1957 verh eirat et, 1 Kind Meine An li egen Ein z uverlässiger Reflexionspartner in beruflichen und in pr ivat en Krisen sein. Insbesonder e f ür Menschen in Leitungsfunkt ion en und Menschen d ie m it Me nschen a rb eite n. Hier gilt es Entwicklungsproze sse empat hisch zu begleite n. Mit Kli ente n*in nen zusam men, ein für sie pas sendes Lebens - und/oder Berufsrollenko nzept zu entwi c ke ln , das für sie Sinn schafft - mach t mir beso ndere Fr eu de. Kernthem en Krisenmanage m ent, Cha nge m anagement, T eam entwicklung , Kommunika tio n und berufliche Rhe torik, Methoden der Tr ansak tio nsanaly se und Ve ränderung von Pfadabhän gigke iten und s y stemischen Gewohnheitsmuste rn . Eth ik , W erte und Gesundheits fürsorge sind Them en, die all e a ngehe n . Arbeitswe ise Am Anfang ste ht der Aufbau e ine r gute n Arb eitsbezi ehung und die Zielvereinbar ung. I ch a rbeite nach d em V ertr ags ko nzept der Transak tio nsanalyse. Kreat ive Hinweise v erbinde ich ge rn e mit beruflich en und persönlichen Erfahrungen. Je nach Thema und Kli ent* in ka n n sich meine Arb e itsweise unte r scheiden. Der Pro ze ss , den s ie m itgesta l te n dürf en, ents chei det. Das Ergebnis wird d urch verschiedene Feedbac km eth oden ge siche rt . Berufli che St at ion en Kaufman n, Mita rbeite r Ge werkschaft IG-Che mi e, St udium in Chemi e u nd P sychologie, Tät igkeite n im psychosozia len Be r eich als Pfleg ehel f er und Be treuer in: Beth el Psyc hiat rie (Mita rbeit er im Lan gze itbereich) un d an der Medi zi n i sche Hochschule Han n over, 24 J ah r e im Sal e s-Managem ent der Firma Arvat o des Be rtelsman n Ko nze rns, seit 2007 Su pervisor. Bera tungsko mpete nze n Dreijährige Ausbildung zum EASC-Supervisor und Coach am Institut für tiefenpsychologisch f undierte Erwachsenen bild ung und Transak tio nsanalyse INITA in Han nover; We ite rbildung in non-direkt iver Beratung nach Carl R. Roge rs , a ls psychologischer Berate r und a ls Le hrsupervisor, tät ig als Prüf er für Coaches und Supervisor*in nen. Bera tungserfahr ungen Trainingserfahrung (über 23 0 0 Stunden), Leitung von Supervisionsgruppen und Organisation kollegialer Inte rvisionsgruppen, Tea msupervisionen (z.B. Bildungswerk DRK, V erein der Fl eis chereiwirtschaft, eig ene Supe rvisionsgruppe), Einzelsupervisionen d iverser Kliente n* innen (Jobcente r, Pri vatpersonen), Kollegiale B era t ung; G ründ ung e ines Netzwerks f ür Coaching, Beratung und Su pervisi o n ww w.cbs -netz.de, Spr echer im Be ruf sverban d European As sociatio n f or Supervision and Coach ing e.V., Gründer der E ASC R egionalgr uppe OWL und a kt ueller Sprecher ww w.easc-o nline.eu Sollten Sie Frage n zu m Thema Supervision h aben, zögern Sie nicht , m ich a nzu sprechen o der an zu schreiben. Ich freue mich auf e i n persönliches Kennen le rnen! Detlef Saalfrank